Evangelische Wittenbergstiftung

LUTHER - Das Spiel

 

Mit seinen 95 Thesen, die den Ablasshandel der Kirche grundsätzlich in Frage stellten, veränderte Martin Luther die Welt. Als Luthers Zeitgenossen treten die Spieler in seine Fußstapfen und bereisen die Städte, in denen er wirkte. Sie treffen dabei auf wichtige Weggefährten des Reformators. Unterwegs sorgen interessante Ereignisse für überraschende Wendungen. Hier kann man Martin Luther ganz spielerisch erleben. Die beiliegende Broschüre gibt weitere spannende Hintergrundinformationen.

Das Spiel ist in Zusammenarbeit von staatlicher Geschäftsstelle „Luther2017“ und der Geschäftsstelle der EKD „Luther 2017 – 500 Jahre Reformation“ entwickelt worden. Es ist gut geeignet, bei den Mitspielern das Verständnis für die Hintergründe der Reformation zu vertiefen und die Neugier nach weiteren Informationen zu wecken.

Artikel in der Zeitschrift spielebox, Ausgabe 6/2016