Evangelische Wittenbergstiftung

Das Magazin zum Reformationsjubiläum

Margot Käßmann

Gerade in einer Gesellschaft, die sehr auf Erfolg und Leistung fixiert ist, wird Luthers reformatorische Erkenntnis der religiösen Freiheit zu einer aktuellen Lebensermutigung.

Prof. Dr. Margot Käßmann, Botschafterin der EKD für das Reformationsjubiläum
Klaus Douglass

Die Reformation liegt als Aufgabe vor uns. Lassen Sie uns große Dinge für Gott anstreben und große Dinge von Gott erwarten. Alles andere ist nicht Bescheidenheit, sondern Unglaube.

Dr. Klaus Douglass, Theologe und Autor
Silke Römhild

Unterhaltsam und informativ. Lassen Sie sich einladen auf diese Entdeckungsreise und nutzen Sie unser Magazin als Reiseführer durch das Jahr des Reformationsjubiläums 2017.

Silke Römhild, Chefredakteurin
Jan von Campenhausen

Die Reformation prägt bis heute: unser Land, Europa, die Welt. Mehr geht nicht. Uns ist dabei wichtig, dass mit dem Magazin zum Reformationsjubiläum möglichst viele mitfeiern können.

Pfarrer Jan von Campenhausen, Theologischer Direktor der Evangelischen Wittenbergstiftung

Jetzt bei uns bestellen:

reformation:2017 - Das Magazin – ein zentraler Beitrag zum Reformationsjubiläum: informativ, anregend, mit Reportagen, Essays, vertiefenden Hintergrundinformationen zu Orten, Themen, Personen, und gleichzeitig eine Einladung, sich mit den Gedanken und Glaubensfragen der Reformation – deren Wirkung wir bis in die heutige Zeit spüren – ganz persönlich auseinanderzusetzen.

Produktdetails

Bestellformular

Das Magazin richtet sich an ...

reformation_2017

Das Magazin kann ganz unterschiedlich genutzt werden:

reformation_2017